Infos Länder
Infos Nationalparks
Infos Gorillas & Co
Infos Ethnien

Gabun

Bild vergrößern

Gabun ist ein Land von unglaublichen Naturschönheiten. Mehr als 70% der Fläche Gabuns sind von tropischem Regenwald bedeckt. Wegen der schwierigen klimatischen Verhältnisse gibt es kaum Straßen und eine dünne Besiedlung (4 – 6 Ew./qkm), die sich hauptsächlich auf Städte konzentriert. Infolgedessen hat die Natur wenig Druck.




– Anzeigen –












Die Statistiken sprechen für sich: 64.000 Elefanten, 25.000 Gorillas, 35.000 Schimpansen, 680 Vogelsorten, 2.000 bis 3.000 Buckelwale, 320 Sorten Orchideen sind in den Wäldern Gabuns beheimatet. Hier finden sich ziemlich seltene zoologische Tierarten wie Flachlandgorillas, Mandrills, Waldelefanten, Bongo-Antilopen und Buntkopf-Felshüpfer. Die Landschaften Gabuns reichen von Savanne und Küste bis zu dichtem tropischen Regenwald; Besucher dieses Landes entdecken ständig neue Naturschönheiten.

Gabun_Ivindo_Fälle

Anzeige: